News/Presse

Interview mit DI Johanna Foisner, Expertin Food Contact Materials bei der LVA GmbH
Probeneingang, Prüfplan festlegen, begutachten, Präsentationen vorbereiten, Schulungen und Vorträge. So sieht ein typischer Arbeitstag von DI Johanna Foisner aus.

Sie ist seit September bei der LVA im Einsatz als Expertin für Food Contact Materials (FCM). Davor war sie über 30 Jahre bei der AGES tätig. Im REGAL-Gespräch erklärt sie, was problematische Stoffe sind, warum eigentlich die Falschen gestraft werden und wo Österreich in Sachen Lebensmittelsicherheit Aufholbedarf hat.

Quelle: REGAL Verlagsgesellschaft m.b.H. - Nr. 3/2016 S. 206-209
pdfRegal_Verpackung_Gesamt.pdf