News/Presse

Am 1.10.2015 haben rund 20 Studenten der der Universität für Bodenkultur, Studienrichtung Lebensmittel- und Biotechnologie, die LVA im Gebäude in Kosterneuburg besucht.

Besonders das umfassende Leistungsspektrum der LVA hat die Studierenden interessiert. Nach einem allgemeinen Überblick wurde im Rahmen einer Führung die Bereiche Analytik (Nasschemie) und Rückstandsanalytik sowie die Abteilung Mikrobiologie vorgestellt. So konnte ein Einblick in die tägliche Praxis der Lebensmittelanalytik vermittelt werden.

Zum Abschluss erhielten die Studenten noch wichtige Fakten und Daten für Initiativbewerbungen und Praktika.