Seminare

DruckenE-Mail Adresse

Sie sind hier: My Added Value (A)Hygienic Design Spezialthema Nr. 2: Reinigung & Desinfektion - Herausforderungen bei offenen und geschlossenen Produktionsprozessen

Hygienic Design Spezialthema Nr. 2: Reinigung & Desinfektion - Herausforderungen bei offenen und geschlossenen Produktionsprozessen

Beginn:
3. Dez 2019, 09:00
Ende:
4. Dez 2019, 17:00
Kurs-Nr.:
EHEDG 3
Preis:
850,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Diesen Kurs buchen
Level:
my_added value
0
Trainer:
Herr DI Julian Drausinger
Frau Dr.in Marija Zunabovic-Pichler
Herr DI Dr. Gerhard Schleining
Herr DI Martin Barnickel

Beschreibung

Inhalt     

Im Rahmen dieses Kurses werden die Basisanforderungen zu Hygienic Design Themen erörtert. Sie erfahren praktisches Know How über Gefahren und Risiken, Designkriterien, Material-/Layout-/Gebäudeanforderungen, sowie fachgerechte Reinigung und Desinfektion.

Wer von diesem Seminar profitiert

Produktionsleiter, Qualitätsmanager und -sicherer, Hygienebeauftragte, IFS-Beauftragte sowie Mitarbeiter im Facility Management.

Programm

1. Tag: 03.12.2019
09:00

Einleitung EHEDG Austria
DI Julian Drausinger | LVA
09:15

Prinzipien und Methoden von Reinigung und Desinfektion
DI Dr. Gerhard Schleining | Universität für Bodenkultur
10:00

Die Rolle von Wasser bei der Reinigung
Hein Timmermann, MSc. | Diversey, Inc.
10:30

Einfluss der Oberflächenbeschaffenheit
Dr. Marc Mauermann | Fraunhofer IVV Dresden
11:15 Kaffeepause
11:45 Reinigbare und steilisierbare Schweißnähte an Prozessanlagen
DI agr. Martin Barnickl | Technische Universität München
12:15

Gel- und Schaumreinigung: aktuelle Entwicklungen
Hein Timmermann, MSc. | Diversey, Inc.
13:00 Mittagspause
14:00

Chemische Desinfektion: Wirkungsmechanismen und Probleme
Hein Timmermann, MSc. | Diversey, Inc.
14:45

Herausforderungen bei der Tankreinigung
Dr. Marc Mauermann | Fraunhofer IVV Dresden
15:30 Kaffeepause
16:00

Dekontamination von Oberflächen
DI Dr. Marija Zunabovic-Pichler | Universität für Bodenkultur
16:30 EHEDG Aktivitäten zu Reinigung und Desinfektion
Dr. Marc Mauermann | Fraunhofer IVV Dresden
17:00 ca. Ende

 

2. Tag: 04.12.2019

09:00

Prinzipien der CIP-Reinigung
Hein Timmermann, MSc. | Diversey, Inc.
09:45

Strategien zur Optimierung von CIP-Prozeduren: Design, Konstruktion, Installation und Betriebsweise
Hein Timmermann, MSc. | Diversey, Inc.
10:30 EHEDG Aktivitäten CIP-Reinigung
Hein Timmermann, MSc. | Diversey, Inc.
11:00 Kaffeepause
11:20

Dichtheitsprüfung als Voraussetzung für die erfolgreiche CIP und SIP
DI agr. Martin Barnickl | Technische Universität München
12:00

Fouling im der Molkerei: Vermeidung bzw. Entfernung
DI agr. Martin Barnickl | Technische Universität München
12:30

Verifizierung und Validierung von Reinigung und Desinfektion
DI Dr. Gerhard Schleining | Universität für Bodenkultur
13:30 Light lunch
14:00 Start Jahresversammlung 2019 EHEDG Austria

 

 

Teilnahmegebühren: 
EHEDG-Mitglieder: 750,- € (Mehrbucherrabatt: -10% ab der 2. Person)
VÖLB-Mitglieder: 750,- € (Mehrbucherrabatt: -10% ab der 2. Person)
Studenten: 180,- €

Dateien zum Herunterladen


Diesen Kurs buchen: Hygienic Design Spezialthema Nr. 2: Reinigung & Desinfektion - Herausforderungen bei offenen und geschlossenen Produktionsprozessen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

weitere Teilnehmer

* notwendige Angaben

Kategorie