Seminare

DruckenE-Mail Adresse

Der Pathogenentag

Beginn:
10. Apr 2019, 09:00
Ende:
10. Apr 2019, 17:00
Kurs-Nr.:
M2
Preis:
545,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Diesen Kurs buchen
Level:
my_profession
2
Trainer:

Beschreibung

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der AGES Akademie durchgeführt.

Inhalt

Das Handling von pathogenen Keimen in der Lebensmittelproduktion hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen – wie zum Beispiel durch die EU-Verordnung (EG) 2073/2005 über mikrobiologische Kriterien für Lebensmittel. Nun gibt es konkrete Regelungen für den Endkonsumenten gefährdende pathogene Keime.
Ebenfalls wird durch die Verordnung ein Bezug zwischen der Ursache der Erkrankung, bzw. der Entstehung der Kontamination und der Lebensmittelverarbeitung hergestellt. Die Lebensmittelunternehmer haben die Untersuchungsergebnisse zu analysieren und geeignete Maßnahmen zu treffen, um zu verhindern, dass mikrobiologische Gefahren auftreten.

Welche Kompetenzen Sie erwerben

Wie sieht nun die Lage in Österreich aus?
Statistische Zahlen beleuchten die Situation und werden im Rahmen des Seminars vorgestellt. Neben dem umfassenden Bild über das Risikopotential in Österreich stellen die Experten aber auch die relevanten Keime und ihr Gefahrenpotential für die Lebensmittelwirtschaft und den Endkonsumenten vor.

Wer von diesem Seminar profitiert

Für Einsteiger und zum Auffrischen für Betriebsleiter, QM, Produktverantwortliche

Programm

09:00 

Begrüßung
Dr. Leopold Reiner | LVA GmbH
09:15

Listeriose und Lebensmittel - die Situation in Österreich
Dr. Ariane Pietzka | AGES Nationale Referenzzentrale für Listerien
10:00

Salmonellen und Lebensmittel - die Situation in Österreich
Dr. Christian Kornschober | AGES Referenzzentrale für Salmonellen
10:45 Kaffeepause
11:00

Campylobakter und Lebensmittel - die Situation in Österreich
Dr. Mag. Sandra Köberl-Jelovcan | AGES Nationale Referenzzentrale für Campylobacter
11:45

Verotoxin bildende Escherichia coli und Lebensmittel - die Situation in Österreich
Dr. Sabine Schlager | Nationale Referenzzentrale und Nationales Referenzlabor für Escherichia coli
12:30 Mittagspause
13:30 Bacillus cereus und Lebensmittel - die Situation in Österreich
Mag. Johann Ladstätter | AGES
14:30 Kaffeepause
15:00 Staphylococcus aureus und Lebensmittel - die Situation in Österreich
Dr. Shiva Pekard-Amenitsch | AGES
15:45

Der Zoonosenbericht - Vergleich Österreich & EU
Dr. Peter Much | AGES
16:30

Diskussion und Zusammenfassung
Dr. Leopold Reiner | LVA GmbH
17:00 ca. Ende

Dateien zum Herunterladen


Diesen Kurs buchen: Der Pathogenentag

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

weitere Teilnehmer

* notwendige Angaben

Kategorie

agrimax umfrage

 
 
 
 

member of ACR

acr logo

Ihr Plus bei uns

+ Analytik
+ Begutachtung
+ Inspektion
+ Zertifizierung
+ Beratung
+ Schulungen
+ Forschung

Alles aus einer Hand!